Border Image

News

COVID-19: Wie groß ist die Gefahr für Menschen mit Spenderherzen?

Die Empfänger von Spenderherzen erkranken eher selten an COVID-19. Wenn es dazu kommt, dann jedoch häufig mit schwerem Verlauf, zeigt eine Umfrage unter allen deutschen Herztransplantationszentren. Mediziner des Universitätsklinikums Heidelberg haben jetzt erstmals eine Umfrage unter allen Herztransplantationszentren in...
mehr lesen

COVID-19: Dauerhafte Herzschäden selbst bei milden Verläufen

Selbst eine mild verlaufende SARS-CoV-2-Infektion scheint das Herz dauerhaft beeinträchtigen zu können. Zu diesem Schluss kommen nun Kardiologen aus Frankfurt. Dr. Valentina Puntmann und ihre Team von der Universitätsklinik Frankfurt haben bei über drei Viertel aller Patienten (78%), die...
mehr lesen

Hoher Cholesterinspiegel = hohes Erkrankungsrisiko

„Ein konstant hoher Cholesterinspiegel über die Lebenszeit ist mit Blick auf die negativen Auswirkungen auf das Herz vergleichbar mit Langzeitrauchen“, erklärte Prof. Ulrich Laufs, Leiter der Kardiologie der Uniklinik Leipzig in einem Vortrag. Er bezog sich dabei auf unterschiedliche,...
mehr lesen

Starkes Herz – wacher Verstand

Offenbar besteht ein Zusammenhang zwischen der Pumpleistung des Herzens und der Gedächtnisleistung des Gehirns wie Forscher des Max-Planck-Instituts herausfanden.  In Deutschland leiden rund 1,8 Millionen Menschen an einer Herzinsuffizienz, im Volksmund Herzschwäche genannt. Bei der Erkrankung ist der Herzmuskel...
mehr lesen

Frauenherzen schlagen anders

Herzerkrankungen sind Männersache? Von wegen. Auch bei Frauen sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen Todesursache Nr. 1¹. Die mangelnde Aufmerksamkeit für das Thema ist nicht allein einer über lange Zeit männerdominierten Medizin geschuldet. Sogar die Frauen selbst haben mit Blick auf drohende Krankheiten...
mehr lesen

Coronakrise: Herzpatienten nicht aus dem Blick verlieren

Aktuell fokussieren sich die Intensivstationen der Krankenhäuser auf die Versorgung von Corona-Patienten. Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) warnt, auch in dieser Ausnahmesituation die kritisch herzkranken Patienten im Blick zu behalten und eine leitliniengerechte Versorgung zu gewährleisten. In einer...
mehr lesen